IM Österreich – 23.06.2017

Scroll to top

Top

IM Österreich feiert drei Jahre Glaubensimpulse

Menschen begegnen Gott im Internet

Das größte deutschsprachige christliche Angebot in den sozialen Medien zählte alleine im Jahr 2015 über eine Viertelmilliarde Impressionen. Die Initiative Glaubensimpulse erreichte seit dem Start vor drei Jahren, am 21. Februar 2013, mehr als 500 Millionen mal Menschen.

Mit über 143.000 Freunden auf Facebook ist der konfessionsunabhängige Hilfs- und Mediendienst "IM Österreich" mit seinem kostenlosen Angebot ein Trendsetter in Sachen Glaube. Im täglichen Programm stehen neben christlichen Cartoons und Musikcharts, aktuelle Nachrichten sowie moderne Bild- und Videobeiträge. Hinter der Bewegung stehen knapp 30 Ehrenamtliche aus unterschiedlichen christlichen Kirchen. Die Initiative finanziert sich ausschließlich aus privaten Spenden.

"Junge Menschen verbringen im Durchschnitt über zwei Stunden pro Tag in sozialen Netzwerken. Das zunehmende Interesse an Glaubensimpulse in den sozialen Medien ist unter Jugendlichen besonders stark“, so der in Telfs ansässige Gründer Sven Kühne. Neben Glaubensimpulse in den sozialen Medien betreibt IM auch das Online-Portal glaube.at sowie verschiedene Hilfsinitiativen in Syrien, Jordanien und dem Libanon.

Dr. Frank Hinkelmann, Präsident der Europäischen Evangelischen Allianz, lobt die Tiroler Bewegung: "Christlicher Glaube sollte sich in allen Bereichen menschlichen Lebens widerspiegeln. Das schließt auch die sozialen Medien ein, denn sie bieten Christen die Möglichkeiten, über ihre konfessionellen Mauern hinweg zu blicken, anders gelebtes Christsein kennenzulernen und Impulse für den eigenen Glaubensweg zu finden. Daher sind 143.000 Mitglieder bei Glaubensimpulse eine ermutigende Entwicklung".

Auch der Generalsekretär der Österreichischen Evangelischen Allianz, Christoph Grötzinger, würdigt die Arbeit von IM Österreich: "Mit großem Einsatz trägt IM dazu bei, Menschen mit der Liebe Gottes zu erreichen und die Einheit unter den Christen zu stärken. Eine Initiative zum Unterstützen!"

Bitte unterstütze unseren Dienst mit einer Spende: HIER KLICKEN.

SPENDENKONTEN

IM Deutschland
IBAN: DE77 5206 0410 0000 8044 95
BIC: GENODEF1EK1

IM Österreich
IBAN: AT34 6000 0602 1010 6386
BIC: OPSKATWW

IM Schweiz
IBAN: CH46 0900 0000 9164 0128 9
BIC: POFICHBEXXX